Seniorenunterhaltung
bornevent, Gentenwisstrasse 15, 8332 Russikon, Tel. 044 955 07 47, Email
Seniorenunterhaltung

Wenn einer eine Reise tut...

Es spielen:
Regula Born (Marionetten-Show) und Peter-Matthias Born (Sänger, Entertainer)
Regie/Choreografie: Peter Schneider
Musikalische Leitung: Hugo Honndorf

In dieser fröhlich-nostalgischen Unterhaltungsshow wird das Publikum mit Musik in verschiedene Länder und Städte der Welt geführt. Mit musikalischen Leckerbissen reisen die Gäste mal in ein Café nach Paris, mal an die Wolga, dann in die ungarische Puszta, nach Wien, Spanien, Italien oder zu den Tulpen nach Amsterdam.

O sole mio Peter-Matthias Born Wolgalied Peter-Matthias Born

Gereist wird mit Melodien über das Auto-, Motorrad- und Velofahren, das Fliegen und die Schifffahrt. Begleitet wird die Show des Tenors und Entertainers Peter-Matthias Born von einem hölzernen Reisebegleiter, der immer wieder zu kecken Spässen bereit ist. So bietet er u.a. eine Einrad-Show, spielt einen Csardas auf der Violine oder begleitet den Sänger auf dem Flügel. Geführt wird die liebenswürdige Marionette durch Regula Born.

Wenn einer eine Reise tut... Show bornevent

Szenen aus «Wenn einer eine Reise tut...»
links: Regula Born mit Geiger-Marionette, rechts: Regula Born mit Marionette am Klavier und Peter-Matthias Born

Aktuelle Referenzen

«Es durfte in Erinnerungen geschwelgt, gelacht und geschmunzelt werden.» Theres Germann, IG Aktives Alter Jonschwil-Schwarzenbach

«Die Marionettenspielerin Regula Born bekam dabei ebenso viel Applaus wie ihr Mann, der auch schauspielerische Qualitäten durchblicken liess.» Gemeindefest der reformierte Kirche Zürich-Oerlikon (D.Lienhard)

«Ein herzliches Dankeschön für diesen rundum gelungenen, schönen Nachmittag! Sie haben es bestens verstanden, die Leute mit ihrer speziellen Weltreise zu unterhalten und zu begeistern!» Für die Evang. Kirchgemeinde Kreuzlingen: Doris Münch und für den Club der Älteren: P.Mell

«Mit Ihrer fröhlichen Unterhaltungsshow konnten Sie unseren Bewohnerinnnen und Bewohnern eine riesige Freude bereiten! Während Ihrem vielseitigen Programm spürte man im Raum förmlich wie bei den Zuschauerinnen und Zuschauern Erinnerungen geweckt werden konnten. Ein Zauber lag in der Luft. Die Freude die sie auf der Bühne ausstrahlten kam bei dem Publikum an. Es war eine Freude die strahlenden Gesichter zu beobachten.» Nicole Keller und Silvia Farner, Altersheim Nussbaumallee

«...Bei dieser Gelegenheit bedanke ich mich nochmals für die tolle musikalische Weltreise, die Sie mit unseren Bewohnern unternommen haben.» Thomas Holliger, Direktor Lindenfeld Suhr

«Ihr Programm kam bei den Bewohnerinnen und Bewohnern sehr gut an. Einerseits waren es die bekannten Lieder die Erinnerungen weckten, andererseits die Bühneeinrichtung und Ihr Auftritt mit den passenden Accessoires aus Ihrem Koffer. Matthias unterstrich Ihre Lieder spielerisch und humorvoll. Ganz toll fand ich, dass die Bewohnerinnen und Bewohner Matthias am Ende Ihrer Vorführung anfassen durften.» Dana Navratil, Leiterin Veranstaltungen Pflegezentrum Witikon

Und das meint die Presse:
«Solche fröhliche live-Unterhaltung auf einer richtigen kleinen Bühne sind für die Heimbewohner echte Lichtblicke.» Thurgauer Zeitung

«... mit einem Wort, man hatte das Künstlerpaar ins Herz geschlossen.» Wolhuser Bote

«Es war eine gelungene und wohltuende Mischung aus Puppenspiel, Gesang und Unterhaltung. Der anhaltende Beifall des Publikums bewies es.» Elgger Zeitung nach einer Senioren-Veranstaltung des Frauenvereins Elgg/ZH

«Peter Matthias Born versteht es, sein Publikum mit einzubeziehen und mit ungezwungenen Fragen aus der Passivität zu locken.» St. Galler Tagblatt nach einer Aufführung im Bürgerspital St.Gallen

«Eine rührende Vorstellung mit viel Einfühlungsvermögen - abwechslungsreich und kurzweilig vorgetragen. ... Es war eine gelungene und wohltuende Mischung aus Puppenspiel, Gesang und Unterhaltung.»
in der Hauszeitung des Alterszentrum am Schäflisberg, St.Gallen

«Unter dem Motto «Wenn einer eine Reise tut...» nahm Peter-Matthias Born als Sänger und Entertainer die Seniorinnen und Senioren auf eine Reise rund um die Welt mit. Eine Marionette (geführt von Regula Born) fungierte als Reisebegleiter. Sie war immer wieder zu Spässen bereit und erfreute das Publikum sehr. Diese fröhliche Unterhaltungsshow bereitete allen viel Freude.» St.Galler Tagblatt nach einer Aufführung im Kirchgemeindehaus Oberuzwil.

Mehr Info

 

Spielzeit: ganzjährig

Dauer des Programms: 55 Minuten

Aufbauzeit: 1 Std.
- danach Türöffnung für Publikum
Abbau: ca. 1 Std. nach Ende


Wenn einer eine Reise tut..
ist unser Klassiker mit über 350 Aufführungen!

Download

 

Video ansehen Video ansehen
PDF Infoblatt PDF zum ausdrucken
PDF Plakat A4
Wenn einer eine Reise tut Pressefoto_1
jpg 1420x1831px 300dpi
in Druckqualität 1.36MB
Wenn einer eine Reise tut Pressefoto_2
jpg 1342x938px 300dpi
in Druckqualität 500KB
Wenn einer eine Reise tut Pressefoto_3
jpg 855x1050px 300dpi
in Druckqualität 382KB
Wenn einer eine Reise tut Pressefoto_4
jpg 2480x1161px 300dpi
in Druckqualität 4.2MB
Wenn einer eine Reise tut Pressefoto_5
(Neuste Version 2024)
jpg 4028x3021px 300dpi
in Druckqualität 4.2MB


Weitere Fotos

Fotos aus der Produktion «Robert Stolt - Letzter Wiener Waluzerkönig»

Wenn einer eine Reise tut...

Wenn einer eine Reise tut Regula Born Marionettenshow

Wenn einer eine Reise tut...